DER COUNTDOWN LÄUFT!

X

Tage

X

Stunden

X

Minuten

Gesamttreffen

DHBW Engineering Stuttgart e.V.

Studenten, die einen echten Rennwagen bauen gibt es nicht? Gibt es wohl! Wir sind einer von über 500 studentischen Vereinen, die jährlich in einem internationalen Konstruktionswettbewerb, der Formula Student,  gegeneinander antreten. Dafür konstruieren und bauen wir jedes Jahr auf's neue einen elektrischen Rennwagen. 

Das duale Studium macht es nicht einfacher, permanent hoch qualitative Rennwagen in der Freizeit zu bauen. Dadurch, dass wir ständig zwischen Beruf und Hochschule pendeln, müssen wir die Gesamtlast auf mehr Teammitglieder herunterbrechen. Gerade deswegen können wir ganz oben in der Spitzenklasse mitfahren und verbessern unsere Konzepte von Jahr zu Jahr. Du hast Interesse gefunden an unserem Projekt und möchtest ein Teil unseres A-Teams werden? Dann melde dich bei uns oder komm Donnerstag mal ganz unverbindlich zum Teamtreffen vorbei (19 Uhr Rotebühlplatz 41). Wir freuen uns über neue Gesichter - egal zu welchem Zeitpunkt in der Saison.  

Vielen Dank, Composites Europe!

Auch in diesem Jahr hatten wir wieder die große Ehre, vom 10.09.2019 bis zum 12.09.2019, auf der Composites Europe im
Messegelände Stuttgart unseren eSleek19 auszustellen. Dabei durften wir zusammen mit KA-RaceIng, joanneum racing Graz,
Herkules Racing Kassel, TU Graz Racing Team, RUB Motorsport und dem Igintion racing team electric die Formula Student repräsentieren. Neben den Erfahrungen und Gesprächen an unserem Stand haben wir ein weiteres Jahr die Möglichkeit
bekommen aktiv neue Sponsoren zu akquirieren.

Wir bedanken uns bei allen Sponsoren die diese erfolgreiche Saison ermöglicht haben!

Einladung zum KickOff eSleek20


Nachdem wir die Saison 18/19 kürzlich mit einem hervorragenden 2. Platz in der Gesamtwertung des Events Formula Student Spain
abschließen konnten, stehen wir nun in den Startlöchern der kommenden Saison! Um nächstes Jahr erneut zu beweisen, dass die Stuttgarter die besten Autos bauen, brauchen wir jedoch eines: Euch!

Wir freuen uns auf euer Kommen, zu unserem KickOff des eSleek20!

Einladung zum Rollout 2019


Jeder der dabei sein möchte, wenn das jüngste Mitglied unserer Familie im feierlichen Rahmen vorgestellt wird, ist herzlich eingeladen. Wir freuen uns auf Ihr Kommen! Falls Sie nicht vor Ort dabei sein können haben Sie die Möglichkeit den Rollout, über einen Livestream, auf unserem YouTube Kanal  mitzuverfolgen.

Konstruktionsverteidigungswochenende in Lochen

18.01.-20.01.2019

Auch dieses Jahr fand unter eisigen Bedingungen die finale Vorstellung aller Bauteile des eSleek19 statt. Das Team befand sich für zwei Tage auf der schwäbischen Alb in Lochen und besprach gemeinsam mit Alumnus die Konstruktionen. Mit viel Freude und hohem Fokus wurde in allen Teambereichen konzentriert gearbeitet, sodass wir am Sonntag müde aber zufrieden den Rückweg nach Stuttgart antreten konnten.

Insgesamt war es ein gelungenes Wochenende, für das wir uns bei den Alumnus und der Jugendherberge Lochen bedanken möchten!

Let the new season begin!

Platz 4 in Italien, Platz 14 Hockenheim und der sensationelle 2. Platz in Spanien (Eventbericht finden Sie hier) - nach einer erfolgreichen Saison mit dem eSleek18 möchten wir Sie nun offiziell in der neuen Saison begrüßen. 

Durch den Studienabschluss vieler unserer Teammitglieder stellte sich die Frage wer sich tatkräftig an der nächsten Generation unseres eSleeks beteiligen wird. Unser erfolgreiches Recruiting durch Infotag und Kickoff hat jedoch ergeben:
In dieser Saison engagieren sich ca. 120 motorsportbegeisterte Studierende der Fakultäten Wirtschaft und Technik in unserem Team eSleek19.

eSleek18 on Tour: unsere Eventplanung

Die Events im Sommer sind zweifelsohne die Highlights der Saison und der Fixpunkt am Horizont, auf den das ganze Jahr über hingearbeitet wird. Wenn es auch immer wieder Einsatz und Durchhaltevermögen erfordert, unseren elektrischen Boliden unter Berücksichtigung aller Kriterien zu konstruieren und anschließend auf die Räder zu stellen, so sind es doch gerade die Erfolgsmomente an der Rennstrecke, die für all die Entbehrungen entschädigen. Auch in diesem Jahr planen wir wieder die Teilnahme an drei hochklassigen Events auf dem europäischen Kontinent:

11.-15. Juli 2018 - Formula Student Italy

Die Saison beginnt für uns im Norden Italiens: Als Titelverteidiger werden wir dieses Jahr an den Riccardo Paletti Circuit reisen! Nach unserem großartigen Erfolg in der vergangenen Auflage wird der eSleek18 bei diesem Event, bei dem 25 elektrische und insgesamt 85 Fahrzeuge an den Start gehen werden, besondere Aufmerksamkeit erhalten.




6.-12. August 2018 - Formula Student Germany

Das Highlight der Saison findet auch dieses Jahr wieder am Hockenheimring statt. Beim größten Event Europas mit 118 Fahrzeugen (davon 40 elektrisch) und der Präsenz nahezu aller Top-Teams gilt es, unsere Positionierung unter den ersten 10 der Weltrangliste (derzeit Rang 7) nach dem sensationellen 5. Platz im letzten Jahr zu rechtfertigen.


22.-26. August 2018 - Formula Student Spain

Den Abschluss bildet auch dieses Jahr wieder der Wettbewerb auf dem Circuit de Catalunya in Barcelona mit 75 Fahrzeugen. Bei gewöhnlich konstant hohen Temperaturen an der katalanischen Mittelmeerküste heißt es, neben der Batterie auch einen kühlen Kopf zu bewahren, um dann am 26. August bei der Siegerehrung unter demselben Podest den Abschluss der Saison zu feiern, auf dem bereits zahlreiche Motorsportgrößen ihre Erfolge bejubelten.

Zurück in Stuttgart werden dann die letzten Vorbereitungen für unser 10-jähriges Jubiläum stattfinden, das wir nach der hoffentlich erfolgreichen, in jedem Fall aber erlebnisreichen Saison mit dem eSleek18 gemeinsam mit unseren Sponsoren und Unterstützern feiern möchten.

 Racetec Classic Cup - Unsere Alumni bleiben aktiv

24.06.2018

Vergangenes Wochenende waren gleich mehrere unserer Fahrzeuge beim Racetec Classic Cup am Start. Der Sleek 11, eSleek13 und der eSleek4x4 konnten dort zeigen dass sie es immer noch drauf haben. Der Sleek 11 konnte dabei sogar den dritten Platz im Endurance einfahren.

Herzlichen Glückwunsch an unsere Alumni!

Das erste Testen

20.05.2018

11 Tage nach dem Rollout war es soweit: Zum ersten Mal in dieser Saison ging es auf eine abgesperrte Teststrecke, um die zahlreichen Einstellungen, Parametri-sierungen und Optimierungen des eSleek18 anzugehen. Der erste Tag auf Asphalt verlief äußerst erfreulich: 23 Kilometer konnten bereits zurückgelegt werden. Auch an den darauffolgenden Wochenenden sammelten wir wertvolle Erfahrungen mit dem diesjährigen Fahrzeug und konnten Fortschritte in den Vorbereitungen verzeichnen.

Rollout

09.05.2018

Acht Monate nach dem Startschuss für die neue Saison war es nun soweit - Am Abend des 9. Mai fand die feierliche Präsentation des eSleek18 und der Gesichter dahinter statt, welche sich im Juli und August mit dem Fahrzeug auf den Weg zu den europäischen Rennstrecken begeben. Etwa 400 Besucher hatten sich im Audimax der DHBW Stuttgart versammelt, um das neueste Familienmitglied zu begrüßen, welches bereits das zehnte in der Vereinsgeschichte ist.

Nach eröffnenden Worten durch den seit den ersten Aktivitäten im Jahr 2007 betreuenden Dozenten, Herr Prof. Dr. Axel Richter, und der Dekanin Technik, Frau Prof. Dr. Katja Kuhn, wurden Einblicke in die technischen Neuerungen des Fahrzeugs und die Arbeiten der einzelnen Subteams gewährt. Als dann der eSleek18 unter großem Applaus enthüllt wurde, umringten die zahlreichen Gäste das Fahrzeug für eine Betrachtung aus nächster Nähe und interessante Gespräche mit den Teammitgliedern.

Der wahrhaft gelungene Abend war der Startschuss für den zweiten Teil der Saison, denn nach mehr als einem halben Jahr des Konzipierens, Konstruierens und Fertigens wandert nun der Fokus darauf, das komplette Potenzial des neuen Fahrzeugs auszuschöpfen und in zählbare Erfolge auf den Rennstrecken umzumünzen.

Du hast den Rollout verpasst? Dann kannst du ihn hier nachschauen: https://youtu.be/HVaIKf06UKI

Fahrerauswahl für den eSleek18

16.04.2018

Das volle Potenzial des eSleeks ausschöpfen und dabei im Idealfall auch noch energieeffizient fahren - Die Anforderungen an unsere Fahrer sind alles andere als gering und der zusätzliche Druck nicht zu unterschätzen. Darum ging es für den nächsten Schritt der Fahrerauswahl nach Gärtringen, um die schnellsten Teammitglieder zu ermitteln und herauszufinden, wer sich für einen Platz im Cockpit des eSleek18 anbieten könnte.

Eventqualifikation 2017

16.01.2017

Unterstützen Sie uns!

Konzepte und Ideen können noch so gut und erfolgsversprechend sein. Werden diese nicht umgesetzt, bleiben sie nutzlos.

Als studentischer Verein erzielen wir keinen Umsatz, weshalb wir auf die Unterstützung von Sponsoren und Spendern angewiesen sind, um den Bau eines Rennwagens finanzieren zu können. 

Sie sind interessiert? Für weitere Informationen besuchen Sie unsere Sponsoring-Seite.

 

Gold Partner 2019/2020


Sponsor Sponsor Sponsor Sponsor Sponsor Sponsor Sponsor Sponsor Sponsor Sponsor Sponsor Sponsor Sponsor Sponsor Sponsor
Sponsor werden