Fahrzeug

2010 / 2011



Gesamtkonzept

Leistung

85 PS bei 10.000 min-1

Drehmoment

65 Nm bei 9.000 min-1

Gewicht

230 kg

Leistungsgewicht

2,7 kg/PS

Höchstgeschwindigkeit

auf 120 km/h begrenzt

Erfolge (Auszug)

Hockenheim

18. Platz Overall

AutoX

15. Platz

Spanien

1. Platz Overall

Design Event

2. Platz

Business Plan

5. Platz

Skid Pad

1. Platz

AutoX

1. Platz

Acceleration

3. Platz

Fahrwerk, Räder & Lenkung

Dämpfer

ZF-Sachs (in Zug und Druck einstellbar)

Reifen

Hoosier 7x13"

Felgen

OZ Superleggera

Bremsen

4-Kolben an der Vorderachse

2-Kolben an der Hinterachse

Bremsscheibe schwimmend gelagert 220 mm x 4 mm

Stabilisatoren

an Vorder- und Hinterachse

Rahmen und Außenhaut

Gitterrohrrahmen

Material: Stahl

auf Torsionssteifigkeit optimiert

Außenhaut

Carbonfaser und Stoff

Cockpit

ergonomisch ausgelegt

Sicherheit

Crashbox aus Aluminiumwaben

Elektronik

Steuergerät

eigenentwickeltes Steuergerät

Datalogger

2D Datalogging System

Telemetrie über WLAN

Fahrdynamikfunktionen

Traktionskontrolle

Schaltung

Halb- und vollautomatische Gangschaltung und Kupplungsbestätigung

Sicherheit

Halbleiterbasierte Stromverteilung und Kurzschlusssicherung

Motor und Antriebsstrang

Motor

2004 Honda CBR 600 RR

Zylinder

4, Reihe

Hubraum

599 ccm

Verdichtung

12:1

Motorsteuerung

Bosch MS4 Sport

Kühlung

elektr. geregelte Wasserkühlung

Antrieb

Hinterradantrieb mit Kette

Sperrdifferential

Getriebe und Kupplung

Sequentielles Viergganggetriebe

pneumatischer Kupplungs- und Schaltaktor

Sponsoren 2018/2019


Sponsor Sponsor Sponsor Sponsor Sponsor Sponsor Sponsor Sponsor Sponsor Sponsor Sponsor
Sponsor werden