Fahrzeug

2017 / 2018


Logo eSleek18


Leitbild:

  • Risikominimierung durch sinnvolle Konzeptwahl

  • Effizienter Leichtbau ohne Verlust der Zuverlässigkeit

  • Fokus auf leichte Wartbarkeit

  • konsequentes Fehlermanagement

  • sinnvoller Einsatz der vorhandenen Kapazitäten



Gesamtkonzept

Leistung

4x38kW / 4x52PS

Drehmoment

1400Nm

Gewicht

193kg

Höchstgeschwindigkeit

130km/h

0 auf 100km/h

2,4s

Kapazität

6,7 kWh

Systemspannung

600V

Erfolge (Auszug)

Italien

 4. Platz Overall

Deutschland

14. Platz Overall

Spanien

 2. Platz Overall

eDrive

Motoren

4x AMK DT5  

Permanent erregte Synchronmaschinen mit Statorpaket aus Cobalteisen für weniger Ummagnetisierungsverluste & hohe Leistungsdichte

Wechselrichter

AMK Kompaktwechselrichter geteilt in zwei Gehäusen für Vorderachse und Hinterachse

Getriebe

Reduziertes Stufenplanetengetriebe mit einer Übersetzung von 12,69

Kühlung

Gemeinsamer Kreislauf für Motoren und Wechselrichter mit lasergesinterten Motorkühlmänteln sowie eigenentwickelten Kühlplatten aus Aluminium

Batterie

Spannung

588 V maximal

Container

Hinterwagenbatterie mit Compositecontainer

Kapazität

6,78 kWh

Zellaufteilung

20s2p in 7 Modulen

AMS

komplett selbst entwickeltes AMS

Chassis

Bauweise

Carbon Voll-Monocoque in Integralbauweise mit einlaminiertem Aluminium Front Hoop Rechteckprofil, neues gewichts- und steifigkeitsoptimiertes Krafteinleitungskonzept, ins Monocoque integrierte Seitenkomponenten

Cockpit

Verstellbare Pedalerieeinheit 

Sitz als integraler Bestandteil mit personalisierten Sitzschalen

Sitzposition: "Reclined"

Sicherheit

Crashbox aus Aluminiumwabe mit Antiintrusionplate aus CFK, hergestellt im RTM Verfahren 

Gewichtsoptimierter Schroth 6-Punkt-Gurt

Aerodynamik

Konzept

Entwicklung eines neuen Aerodynamik-Konzepts mit Seitenflügel wird durch Hinterwagenbatterie ermöglicht.

Front- und Heckflügel

verstellbar

Monocoque

wird in Aerodynamikpaket integriert

Simulation

relevante Fahrsituationen werden simuliert

Fahrwerk

Radstand

1580 mm 

Spurweite

Vorderachse 1220 mm

Hinterachse 1220 mm

Aufhängung

Doppelquerlenkeraufhängung, CFK- Rohre mit Aluminiuminserts & Stahl-Schweiß-Konstruktion

Bremse

Vorderachse: ISR 4-Kolben Bremssattel

Hinterachse: ISR 2-Kolben-Bremssattel

selbstentwickelte Bremsscheiben (schwimmend gelagert)

Lenkung

Selbstentwickelte Lenkung mit FVK- Lenkrad

Feder-Dämpfer-System

Monospring Konzept mit gedämpftem Stabilisator

KW Formula Student Dämpfer, 3-fach verstellbar, über Push-Rod aktuiert

Radträgereinheit

Lasergeschmolzene Radträger aus Aluminium 

Zweiteilige Radnaben

Felgen

selbstentwickelte zweiteilige CFK-Alu Hybridfelge, 7,25x10"

Reifen

Hoosier 16x7,5-10" LCO

Systemelektronik

Steuergerät

ES910

Kommunikation

Vier unabhängige 1Mbit/s Can Busse

Live-Streaming via WLAN auf eine selbstentwickelte, plattformunabhängige App

Bordnetz

EMV optimierter Kabelbaum mit ca. 230m Leitungen

22,2V LiPo Batterie mit selbstentwickeltem AMS

Dashboard

LCD-Anzeige zur Visualisierung von Fahrzeugzuständen und Eingabe von Parametern integriert im Lenkrad

Sensorik

15 Sensoren mit 38 Messgrößen

Platinen

7 selbstentwickelte Platinen (Sensorik, Versorgung, Sicherheit, Dashboard, Datalogger) in einfach zugänglicher CFK-Box

Vehicle Dynamics

Fahrdynamikfunktionen

Traktionskontrolle, Torque Vectoring, Rekuperation

Aerodynamikpaket

Verstellbarer Front- und Heckflügel

Seitenkästen

erweiterter Unterboden im Seitenbereich mit Flaps zur Hinterreifenumströmung

Heckdiffusor

Konstruktion

Heck- und Frontflügel aus Kohlefaser in Flansch-Schalen-Bauweise

Gewicht Flügel < 8 kg

Abtriebsbeiwert

2,61

Widerstandsbeiwert

1,15

Aerobalance

variabel einstellbar

Sponsoren 2018


Sponsor Sponsor Sponsor Sponsor Sponsor Sponsor Sponsor Sponsor Sponsor Sponsor Sponsor Sponsor Sponsor
Sponsor werden