Newsletter März

Newsletter März

Liebe Sponsoren und Unterstützer,

Felgenfertigung, Fertigstellung des Kabelbaums, erste Inbetriebnahme - die Produktion unseres siebten elektrischen Fahrzeugs lief in den vergangenen vier Wochen auf Hochtouren. Über die Einzelheiten dieser Fertigungsschritte lesen Sie in dieser Newsletterausgabe.

Außerdem möchten wir bereits auf unser anstehendes Jubiläum vorausblicken, dass wir in diesem Sommer mit Ihnen feiern möchten.

Den Abschluss bildet wie gewohnt die Vorstellung eines unserer Teams, wobei dieses Mal Team Fahrwerk im Rampenlicht stehen wird.

Wir wünschen Ihnen eine angenehme Lektüre!

Liebe Grüße

Aaron Laidig
Teamleiter Organisation eSleek18

Kevin Lebherz
Public Relations / Media eSleek18

Der Countdown läuft!

Der Kabelbaum ist fertig!

Fast 200 Meter Kabellänge, vier CAN-Busse, Leiterquerschnitte von 0,25 bis 4 mm² und ein Gewicht von weniger als 2 kg - das sind die beeindruckenden Zahlen zum ausgeklügelten Kabelbaum des eSleek18. Nach sorgfältiger Planung benötigte das Team Systemelektronik nur wenige Tage für den Aufbau unseres selbst gefertigten Leitungssatzes.

Am 20. März fand zudem die erste Inbetriebnahme statt. Damit wurde die finale Phase der Fertigung eingeläutet. Denn der Countdown bis zum Rollout tickt unerbittlich - auch für Sie am Ende dieses Newsletters jederzeit einsehbar.

Fortsetzung der Felgenfertigung

Am zweiten Märzwochenende waren große Teile des Teams bei der Fortsetzung unserer Felgenfertigung im Einsatz. Nachdem im Februar bereits die ersten vier 10"-Exemplare entstanden, wurde Lage für Lage der nächsten beiden Felgen für unsere Slicks laminiert. Nebenbei entstand zudem das Tooling der Variante für unsere Regenreifen.

2018 - Unser Jubiläumsjahr

DHBW Engineering Stuttgart - dieses Team mit seinen über 100 aktiven Mitgliedern hat sich in den letzten zehn Jahren trotz der besonderen Voraussetzungen durch das eng getaktete duale Studium unbestreitbar zu einem der besten weltweit entwickelt. 709 Weltranglistenpunkte bedeuten derzeit Platz 7 der weltweit 183 gelisteten Teams der Formula Student Electric.

Die Initialzündung für all dies war das Aufbrechen in dieses Abenteuer durch einige engagierte Studenten und unseren betreuenden Dozenten Prof. Dr. Axel Richter im Jahr 2008, der noch heute unsere wertvolle Verbindung zur Hochschule darstellt und dem eSleek nach wie vor zu allen Events hinterherreist.

Zur Feier eines ganzen Jahrzehnts voller Leidenschaft, dem stetigen Überwinden unserer bisherigen Limits und nicht zuletzt unvergesslicher Momente an den europäischen Rennstrecken werden wir in diesem Sommer mit unseren Freunden, Sponsoren und Unterstützern dieses Jubiläum gemeinsam feiern.

#A-TEAM-E-CAR

Vorstellung des Teams Fahrwerk

In der Serie #A-TEAM-E-CAR wird in dieser Saison in jedem Newsletter Einblick in eines unserer Subteams gegeben. In dieser Ausgabe möchten wir Ihnen das Team vorstellen, das im Idealfall aus Fahrer und eSleek eine Einheit bildet:

Teamleiterin Fahrwerk

Name:
Geburtsort:
Studiengang:

Svea Kaneblei
Lübeck
Maschinenbau
Fahrzeug-System-Engineering

Diesen Teil trägt das Team Fahrwerk zum eSleek bei:
"Wir sind die Schnittstelle zwischen dem Fahrer und der Strecke. Über unsere Bauteile Lenkung und Pedalerie kann der Fahrer den eSleek steuern und damit überhaupt erst vorgeben, wie er sich verhalten soll. Andererseits stellen wir auch die komplette Radaufhängung, wodurch das Fahrzeug Kontakt zum Untergrund bekommt. Unser Ziel ist es, die gesamte Radaufhängung so zu gestalten, dass wir möglichst viel Querkraft über die Reifen übertragen können. Das wird durch eine optimierte kinematische Auslegung unserer Bauteile erreicht."

Das macht Team Fahrwerk besonders:
"Das Team Fahrwerk besteht zu 92% aus Maschinenbau-Studenten und hat dieses Jahr eine außerordentlich hohe Frauenquote von 30%. Eine große Herausforderung stellt für alle die Notwendigkeit dar, sich mit den vielen verschiedenen Programmen vertraut zu machen, auf die wir bei unseren vielfältigen Aufgaben angewiesen sind."

Sponsoren 2018/2019


Sponsor Sponsor Sponsor Sponsor Sponsor Sponsor Sponsor Sponsor Sponsor Sponsor Sponsor
Sponsor werden